,

Nicole Kriegl und die Mücke im Raum

Absolventin unserer Schule für hervorragende Prüfungsleistungen ausgezeichnet

Bei einer Feierstunde in der Bayerischen Verwaltungsschule in München am 2. November wurde unsere letztjährige Absolventin Nicole Kriegl für ihre hervorragende Leistung in der Abschlussprüfung ausgezeichnet. Bei über 650 Prüfungsteilnehmern erreichte sie Platzziffer 2 in Bayern. Sie erreichte die hervorragende Note 1,2.

In dem kleinen, aber feinen Kreis der Spitzenabsolventinnen lobte die Stellvertreterin des Vorstands der BVS, Roswitha Pfeiffer, die hervorragende Zusammenarbeit von Berufsschule, Ausbildungsbetrieb und Bayerischer Verwaltungsschule: Nur so seien solche Leistungen möglich. Vor allem aber forderte sie die Absolventinnen auf, sich in ihren Kommunen einzubringen und manchmal auch in konstruktiver Weise verkrustete Strukturen zu hinterfragen. Und sollten sie glauben, sie könnten als kleines Rädchen im Verwaltungsgetriebe nichts bewegen, dann sollten sie an ein bekanntes Zitat des Dalai Lama denken: „Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Mücke im Raum ist.“

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar