Anatomieunterricht einmal anders-

10MF1 bei der Körperweltenausstellung in Heidelberg

Am 04.07.2018 fuhren wir, die Azubis zur Medizinischen Fachangestellten der Klasse 10MF1- nach Heidelberg zur Körperwelten Ausstellung. Diese stand unter dem Motto „Anatomie des Glücks“. Wir sahen dort rund 200 anatomische Plastinate sowie interaktive Glücksstationen. Diese sollen die Besucher für gesundheitliche Themen sensibilisieren und praxisnah den menschlichen Körper und seine Funktionen näher darstellen um u.a. die Auswirkungen einer ungesunden Lebensweise aufzuzeigen. Als angehende Medizinische Fachangestellte können wir uns durch die anschauliche Ausstellung außerdem die Anatomie des Menschen nun noch besser vorstellen.
Anschließend hatten wir noch die Möglichkeit die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten, u.a. das Heidelberger Schloss, zu besichtigen. Wir haben diesen nicht alltäglichen Ausflug sehr genossen und hatten einen schönen und lehrreichen Tag in Heidelberg, sodass sich die lange Fahrt gelohnt hat.
————–
Klasse 10MF1 mit Herrn M. Hoffmann