, ,

Euro­päs­se Mobi­li­tät ver­lie­hen

Schü­le­rIn­nen für erfolg­rei­che Teil­nah­me an Erasmus+-Projekt aus­ge­zeich­net

Im Rah­men der Aus­ga­be ihrer Zeug­nis­se wur­den Schü­le­rIn­nen der Fach­be­rei­che Rechts­an­walt und Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on mit dem Euro­pass Mobi­li­tät aus­ge­zeich­net. Sie hat­ten im ver­gan­ge­nen Schul­jahr erfolg­reich an einer ein- oder sogar zwei­wö­chi­gen Pro­jekt­ak­ti­vi­tät unse­res mehr­jäh­ri­gen Erasmus+-Projektes “Unter­neh­mens­füh­rung in Deutsch­land und Tsche­chi­en” teil­ge­nom­men.

Kon­kret unter­such­ten die Teil­neh­mer des Fach­be­reichs Rechts­an­walt mit Schü­lern unse­rer tsche­chi­schen Part­ner­schu­le SPS Brno die Unter­schie­de und Gemein­sam­kei­ten deut­scher und tsche­chi­scher Rechts­for­men. Eine zwei­te Grup­pe ange­hen­der Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­ter beschäf­tig­te sich- eben­falls in bila­te­ra­len Teams- mit dem Kauf­ver­trags­recht in Deutsch­land und Tsche­chi­en. Ange­hen­de Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­ons­kauf­leu­te mach­ten gemein­sam mit Schü­lern des SPS Brno eine Markt­ana­ly­se zum The­ma “Brett­spie­le” und ent­wi­ckel­te dar­auf­hin vier Pro­to­ty­pen für Brett­spie­le mit deutsch-tsche­chi­schem Bezug.

Für Abwechs­lung sorg­ten bei allen Tref­fen Betriebs­be­sich­ti­gun­gen sowie Stadt­ral­lyes, bei der die Würz­bur­ger Schü­ler den Gäs­ten die Sehens­wür­dig­kei­ten der Main­me­tro­po­le näher brach­ten oder umge­kehrt die tsche­chi­schen Schü­ler den deut­schen Teil­neh­mern ihre Hei­mat­stadt zeig­ten.

Der Euro­pass Mobi­li­tät wird im Namen der Euro­päi­schen Uni­on für die Teil­nah­me an inter­na­tio­nal­ren Pro­jek­ten aus­ge­ge­ben. Es han­delt sich um ein umfas­sen­des Doku­ment, das erwor­be­ne Qua­li­fi­ka­tio­nen und Kom­pe­ten­zen sys­te­ma­tisch dar­stellt und so ein umfas­sen­des Pro­fil der Pro­jekt­teil­neh­mer abbil­det. Vor allem für Bewer­bun­gen unse­rer Schü­ler ist der Euro­pass Mobi­li­tät sehr wert­voll. Durch den ein­heit­li­chen Stan­dard für EU-Mit­glieds­län­der, die EWR-Staa­ten sowie für die Schweiz, Maze­do­ni­en und die Tür­kei ist er auch für inter­na­tio­na­le Bewer­bun­gen beson­ders geeig­net.

Näh­re Infor­ma­tio­nen zum Euro­pass-Mobi­li­tät fin­den Sie hier https://www.europass-info.de/dokumente/mobilitaet/

Ansprech­part­ner:
R. Wall­ner, OSt­Rin
Kla­ra-Oppen­hei­mer-Schu­le
Stet­ti­ner Str. 1
97072 Würz­burg
Tel. 0931 7908100

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar