Förder­ver­eine der Klara-Oppen­heimer-Schule

Aufgrund der geschicht­li­chen Entwick­lung der Klara-Oppen­heimer-Schule erfreut sich die Schule zweier Förder­ver­eine, die im Folgenden vorge­stellt werden:

Verein der Freunde des Städ­ti­schen Kauf­män­ni­schen Berufs­bil­dungs­zen­trums Würz­burg e. V.

Verein der Freunde des

Städ­ti­schen Kauf­män­ni­schen Berufs­bil­dungs­zen­trums Würz­burg e. V.

Der Förder­verein – das Binde­glied zwischen Ausbil­dungs­be­trieb und kauf­män­ni­scher Berufs­schule

Wir über uns

Wir verstehen uns als Binde­glied zwischen den Ausbil­dungs­be­trieben und der kauf­män­ni­schen Berufs­schule.

Wir inten­si­vieren die Lern­ort­ko­ope­ra­tion im Dualen System durch unsere Vereins­ar­beit.

Wir geben den Auszu­bil­denden Einblicke und Hilfen durch attrak­tive ausbil­dungs­be­glei­tende Maßnahmen wie Fach­vor­träge, Betriebs­er­kun­dungen oder Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen.

Wir unter­stützen die Berufs­schule bei der Anschaf­fung von notwen­digen Arbeits­ma­te­ria­lien.

Wir quali­fi­zieren durch Weiter­bil­dungs­an­ge­bote Auszu­bil­dende und Mitar­beiter der Ausbil­dungs­be­triebe unserer Feri­en­aka­demie.

Leis­tungen und Akti­vi­täten

Mitt­ler­weile ist der Förder­verein der kauf­män­ni­schen Berufs­schule aus dem Schul­leben nicht mehr wegzu­denken. Nach­haltig hat sich die Unter­stüt­zung des Förder­ver­eins für die Schule bemerkbar gemacht:

Die Schule unter­stützt Sie bei Ihren Ausbil­dungs­auf­gaben.

  • Sie erweitern/vertiefen Ihre persön­li­chen Kontakte mit anderen Ausbil­dungs­be­trieben und unserer Schule.
  • Ihre Auszu­bil­denden lernen andere Ausbil­dungs­be­rufe und ‑inhalte z. B. durch Betriebs­er­kun­dungen kennen.
  • Sie unter­stützen mit Ihrem ziel­ge­rich­teten Spon­so­ring (20 € als Privat­person oder 100 € als Firma) das Bildungs­an­gebot der Schule.
  • Sie nutzen Syner­gie­ef­fekte durch verstärkte Koope­ra­tion mit der Schule.
  • Sie helfen der Schule bei ihrer Darstel­lung nach außen.
  • Sie nutzen das Know-how der Klara-Oppen­heimer-Schule.
  • Sie erhalten Infor­ma­tionen über aktu­elle Entwick­lungen der beruf­li­chen Bildung.
  • Sie pflegen Kontakte über die Ausbil­dungs­zeit hinaus.

Werden Sie Mitglied im Förder­verein!

Kontakt:

Verein der Freunde des Städ­ti­schen Kauf­män­ni­schen Berufs­bil­dungs­zen­trums Würz­burg e.V.

Stet­tiner Straße 1

97072 Würz­burg

Tel.: 0931 7908–100

Fax: 0931 7908–199

E‑mail: info@klara-oppenheimer-schule.de

Internet: https://www.klara-oppenheimer-schule.de

»Beitritts­for­mular

Förder­kreis des Städ­ti­schen Berufs­bil­dungs­zen­trums für Haus­wirt­schaft und Sozi­al­wesen e.V.

Förder­kreis des Städ­ti­schen Berufs­bil­dungs­zen­trums für Haus­wirt­schaft und Sozi­al­wesen e.V.

Unser Förder­kreis ist ein einge­tra­gener Verein und vom Finanzamt Würz­burg als gemein­nützig aner­kannt. Foerderkreis BBZ

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, das BBZ für Haus­wirt­schaft und Sozi­al­wesen in seinen erzie­he­ri­schen und schu­li­schen Aufgaben zu unter­stützen. Die zur Verfü­gung gestellten Mittel werden ausschließ­lich zweck­ge­bunden im Bereich des BBZ verwendet.

Der Förder­kreis kann:

- das BBZ in seinen erzie­he­ri­schen und schu­li­schen Aufgaben unter­stützen
— Anschaf­fungen und schu­li­sche Veran­stal­tungen finan­ziell fördern
— Fort- und Weiter­bil­dungs­ver­an­stal­tungen durch­führen
— Kontakte über die Ausbil­dungs­zeit hinaus pflegen
— Zusam­men­ar­beit zwischen Betrieben, Insti­tu­tionen und Schule unter­stützen.

Weiterhin führen wir auch Vorbe­rei­tungs­kurse für die Abschluss­prü­fung nach $ 45 Abs. 2 BBiG durch.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne an Frau Kaschkat (kaschkat@klara-oppenheimer-schule.de) wenden.