Refe­ren­dars­jahr­gang 2019

Refe­ren­dars­jahr­gang 2018

Refe­ren­dars­jahr­gang 2017

Refe­ren­dars­jahr­gang 2016

Refe­ren­dars­jahr­gang 2015

Refe­ren­dars­jahr­gang 2014

Refe­ren­dars­jahr­gang 2013

Refe­ren­dars­jahr­gang 2012

Refe­ren­dars­jahr­gang 2011

Ein­satz­schu­le

Als Ein­satz­schu­le für die Berei­che Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten sowie Gesund­heit und Pfle­ge beglei­tet die Kla­ra-Oppen­hei­mer-Schu­le Stu­di­en­re­fe­ren­da­re auch im zwei­ten Abschnitt des Refe­ren­da­ri­ats. Die­ser Teil der Aus­bil­dung ist durch eine zuneh­men­de Selbst­stän­dig­keit der jun­gen Kol­le­gen gekenn­zeich­net, die sich auch in der Unter­richts­ver­pflich­tung wider­spie­gelt. Neben dem Fach­un­ter­richt sind auch Deutsch und ein even­tu­ell gewähl­tes Zweit­fach zu unter­rich­ten, wobei das Stun­den­maß bis zu 17 Stun­den beträgt. Im Rah­men des erteil­ten Fach­un­ter­richts wird auch die 3. Lehr­pro­be als mehr­stün­di­ge Unter­richts­ein­heit (MUE) abge­hal­ten.

Den ange­hen­den Berufs­schul­leh­re­rin­nen und –leh­rern wird dabei ein Betreu­ungs­leh­rer zur Sei­te gestellt, der sie in den Ablauf unse­rer Schu­le und den zwei­ten Aus­bil­dungs­ab­schnitt ein­führt. Die Refe­ren­da­rin­nen und Refe­ren­da­re kön­nen an der Kla­ra-Oppen­hei­mer-Schu­le zudem von den Vor­zü­gen einer Semi­nar­schu­le pro­fi­tie­ren. Abge­run­det wird das Ange­bot für die Refe­ren­da­re durch Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen im Rah­men der schul­in­ter­nen Leh­rer­fort­bil­dung (SchiLf).

Kon­takt: Peter Din­dorfFred Koh­len­ber­ger

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter:

Staat­li­ches Stu­di­en­se­mi­nar Nord­bay­ern

Baye­ri­sches Staats­mi­nis­te­ri­um für Unter­richt und Kul­tus