Jugend­so­zi­al­ar­beit

Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen (JaS) ist eine part­ner­schaft­liche Zusam­men­ar­beit von Jugend­hilfe und Schule.

JaS ist eigen­ständig und erwei­tert im System Schule die präven­tiven sowie inte­gra­tiven Handlungsmöglichkeiten.

JaS ist ein frei­wil­liges und kosten­freies Angebot das direkt an der Schule zur Verfü­gung steht.

Es bietet schnelle und unbü­ro­kra­ti­sche Hilfe vor Ort.

Alle Gesprächs­in­halte werden verant­wor­tungs­be­wusst und vertrau­lich behandelt!

Was sind die Aufgaben an unserer Schule?

  • Ansprech­partner für Schüler, Lehrer, Eltern und Ausbildungsbetriebe
  • Bera­tung und Hilfe­stel­lung bei: 
    • schu­li­schen Problemen, z.B. Prüfungs­angst, Schulvermeidung
    • Konflikten mit Schü­lern, Lehrern oder im Ausbildungsbetrieb
    • drohendem Ausbil­dungs­ab­bruch
    • beruf­li­cher Orientierung
    • psychi­schen Problemen
    • Ausein­an­der­set­zungen im Elternhaus
    • Wohn­pro­blemen
    • Sucht­pro­ble­matik
    • Schulden
    • Straf­fäl­lig­keit
    • Gewalt
    • sexu­ellem Missbrauch
    • Schwan­ger­schaft
  • Krisen­be­wäl­ti­gung
  • Indi­vi­du­elle Einzelfallhilfe
  • Zusam­men­ar­beit mit Lehr­kräften, Schul­psy­cho­logen und Schulleitung
  • Vermitt­lung zu Fach­diensten, Bera­tungs­stelen und Behörden
  • Hilfe­stel­lung beim Verfassen von  Bewerbungen
  • Planung und Durch­füh­rung von Projekten

Ansprech­part­ner/-in

Klara Oppen­heimer Schule
haus­wirt­schaft­liche und soziale Berufe

Miriam Möller-Kraft

Diplom Sozi­al­päd­agogin (FH)

Königs­berger Straße 46
97072 Würzburg

Raum 114

Tel: 0931 7908 308

Mail: moeller-kraft@klara-oppenheimer-schule.de


Klara Oppen­heimer Schule
kauf­män­ni­sche Berufe

Annika Schwenk

Diplom Sozi­al­päd­agoge (FH)

Stet­tiner Str. 1
97072 Würzburg

Raum A303

Tel: 0931 7908 130
Mobil: 0160 6239478

Mail: schwenk@klara-oppenheimer-schule.de

Erreich­bar­keit

Frau Miriam Möller-Kraft

täglich 08:00 Uhr — 14:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Frau Annika Schwenk

Mo, Di und Mi: 08:00 — 12:00 Uhr
Do, Fr: nach Vereinbarung

Tel. 0931 7908 130

schwenk@klara-oppenheimer-schule.de

Mobiler Sonder­päd­ago­gi­scher Dienst (MSD)

Der MSD bietet indi­vi­du­elle Bera­tung und Unter­stüt­zung für Jugend­liche mit unter­schied­li­chen Förder­schwer­punkten an, berät aber auch Lehr­kräfte und Erzie­hungs­be­rech­tigte. Ebenso arbeitet der MSD mit der Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen zusammen:

Angebot

  • Bera­tung und Hilfe­stel­lung für Schüler, Lehr­kräfte, Eltern bei Schwie­rig­keiten beim Lernen oder Verhalten
  • Bera­tung und Infor­ma­tion zu insti­tu­tio­nellen Ange­boten oder bei Fragen zum Über­gang Schule- Beruf
  • Diagnostik in verschie­denen Berei­chen (z.B. Konzen­tra­tion, Aufmerk­sam­keit usw.)

Ansprech­partner

Sebas­tian Lutz
Kolping Mainfranken

Kontakt

Mail: sebastian.lutz@kolping-mainfranken.de

oder über

Miriam Möller-Kraft
Tel: 0931 7908 308

Sprech­stunden

Donnerstag 10:35 — 13:00 Uhr

Doku­mentes des Fachbereichs