BERATUNG     BEGLEITUNG     VERMITTLUNG

Einzel­fall­hilfe

Zuhören

Reflek­tieren der Situation

Entwick­lung von Lösungsmöglichkeiten

Beglei­tung auf dem Lösungsweg

Gespräche mit allen Beteiligten

Infor­ma­tionen über externe Hilfsangebote

Vermitt­lung von Unterstützungsangeboten

Zusam­men­ar­beit mit Behörden, Bera­tungs­stellen und sons­tigen Einrichtungen

Bitte beachten Sie:

Alle Gesprächs­in­halte unter­liegen der S C H W E I G E P F L I C H T , auch gegen­über Schul­lei­tung, Lehr­kräften, Erzie­hungs­be­rech­tigten, Betrieben und Praktikumsstellen!

Was ist Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen (JaS)?

Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen (JaS)

  • bietet jungen Erwach­senen und ihren Fami­lien Unter­stüt­zung in Krisen und schweren Lebenslagen,
  •  fördert junge Menschen in ihrer Entwick­lung und hilft Lebens­per­spek­tiven zu finden,
  • koope­riert dabei mit anderen sozialen Einrich­tungen und öffent­li­chen Institutionen,
  • arbeitet in Netzwerken,
  • berück­sich­tigt das gesamte soziale Umfeld von  jungen Erwachsenen

JaS ist eine eigene Einrich­tung der Jugend­hilfe inner­halb der Schule.

Wann hilft die Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen (JaS)?

Wenn du als Schüler*in…

… zu Hause oder in der Schule in Problemen steckst, mit denen du alleine nicht mehr klarkommst,

… in einer persön­li­chen Krise steckst,

… im Ausbil­dungs­be­trieb Schwie­rig­keiten hast,

… Lern­pro­bleme oder Prüfungs­angst hast,

… nicht weißt, wie es beruf­lich weiter­gehen soll,

… Unter­stüt­zung bei Bewer­bungen brauchst,

… Fragen zu finan­zi­ellen Hilfen, Sucht, Verhü­tung, Schwan­ger­schaft, Schulden, psychi­schen Erkran­kungen, selbst­ver­let­zendem Verhalten, sexueller
Gewalt usw. hast,

… Unter­stüt­zung im Umgang mit Ämtern und Formu­laren brauchst,

… einfach mal mit jemandem reden willst

…melde dich!


Wenn Sie als Lehrkraft…

 … Bera­tung und Unter­stüt­zung im Umgang mit einzelnen Schüler*innen wünschen,

… Probleme von einzelnen Schüler*innen in Ihrer Klasse nicht mehr auffangen können,

… sozi­al­päd­ago­gi­sche Unter­stüt­zung bei der Entwick­lung und Durch­füh­rung von Klas­sen­pro­jekten wünschen

 …spre­chen Sie uns an!


Wenn Sie als Eltern…

… immer weniger an Ihr Kind heran­kommen und fami­liäre Konflikte zuneh­mend belas­tend werden,

… fest­stellen, dass Ihr Kind den Schul­be­such zuneh­mend meidet oder Angst davor hat,

… sich Sorgen um die (beruf­liche) Zukunft Ihres Kindes machen

…nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wann könnt Ihr wen anspre­chen?

Klara Oppen­heimer Schule
haus­wirt­schaft­liche und soziale Berufe

Miriam Möller-Kraft
Diplom Sozi­al­päd­agogin (FH)
Mail: moeller-kraft@klara-oppenheimer-schule.de

Sprech­zeit
täglich 08:00 Uhr — 14:00 Uhr
Raum H114
Königs­berger Straße 46
97072 Würzburg
Tel: 0931 7908 308
Mobil: 0151 42656824


Klara Oppen­heimer Schule
kauf­män­ni­sche Berufe

Saskia Stock
Diplom Sozi­al­päd­agogin (FH)
Mail: stock@klara-oppenheimer-schule.de

Sprech­zeit
Mo, Di, Do 08:00 Uhr — 13:00 Uhr

Mi 09:00 — 15 Uhr
Raum A303
Stet­tiner Straße 1
97072 Würzburg
Tel: 0931 7908 130
Mobil: 0160 8861520

Mobiler Sonder­päd­ago­gi­scher Dienst (MSD)

Der MSD bietet indi­vi­du­elle Bera­tung und Unter­stüt­zung für Jugend­liche mit unter­schied­li­chen Förder­schwer­punkten an, berät aber auch Lehr­kräfte und Erzie­hungs­be­rech­tigte. Ebenso arbeitet der MSD mit der Jugend­so­zi­al­ar­beit an Schulen zusammen:

Angebot
- Bera­tung und Hilfe­stel­lung für Schüler, Lehr­kräfte, Eltern bei Schwie­rig­keiten beim Lernen oder Verhalten
— Bera­tung und Infor­ma­tion zu insti­tu­tio­nellen Ange­boten oder bei Fragen zum Über­gang Schule — Beruf
— Diagnostik in verschie­denen Berei­chen (z.B. Konzen­tra­tion, Aufmerk­sam­keit usw.)

Ansprech­partner
Sebas­tian Lutz, StR FöS
Kolping Mainfranken
Mail: slutz@klara-oppenheimer-schule,de

Sprech­stunden
Donnerstag 10:35 — 13:00 Uhr
Königs­berger Straße 46
97072 Würzburg
Mobil: 0151 28372073

Doku­mentes des Fachbereichs