,

Laura Beck Nummer 1

Laura Beck ist Fran­kens Nummer eins

Die Verwal­tungs­fach­an­ge­stellte Laura Beck hat in der Abschluss­prü­fung im Sommer 2016 ein Traum­er­gebnis erzielt: Sie erreichte unter etwa 650 Prüf­lingen die Platz­ziffer 2 in Bayern. In Franken war sie damit die Nummer 1. Darauf kann nicht nur Laura Beck stolz sein, sondern auch die Stadt Würz­burg als ihr Ausbil­dungs­be­trieb und wir als ihre Berufs­schule.

In einer Feier­stunde in München am 15. November 2016 wurden die besten Azubis aus ganz Bayern zusammen mit ihren Berufs­schul­leh­rern und Ausbil­dern zu einer Feier­stunde einge­laden. Maxi­mi­lian Weininger, Leiter des Geschäfts­be­reichs Ausbil­dung bei der Baye­ri­schen Verwal­tungs­schule, würdigte die Leis­tungen der 6 Prüfungs­besten und lobte die gute Zusam­men­ar­beit aller Stellen, die an der Ausbil­dung der ange­henden Verwal­tungs­fach­an­ge­stellten betei­ligt sind. Nur auf diese Weise kann die hohe Qualität der Ausbil­dung im öffent­li­chen Dienst sicher­ge­stellt werden. Laura Beck ist die einzige Auszu­bil­dende aus Franken, die es in den elitären Kreis der Prüfungs­besten schaffte.

Laura Beck wurde von ihrem Ausbil­dungs­be­trieb über­nommen und darf sich außerdem über ein Weiter­bil­dungs­sti­pen­dium der Stif­tung Bildung und Bega­bung in Bonn freuen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar