Wertvolles Essen in stressigen Zeiten

Ein Projekt des Meisterkurses 2017-2020

Zur Vorbereitung auf das Arbeitsprojekt, welches Bestandteil der Meisterprüfung ist, sollen die Meisteranwärterinnen im Lehrgangsteil „Verpflegung, Speisenzubereitung und Service“ die Grundlagen des Projektmanagements kennenlernen und im Rahmen eines Übungsprojektes fachbezogen und praktisch anwenden.

Die Meisteranwärterinnen entschieden sich dafür, eine kleine Feierlichkeit mit festlichem Menü im Unterrichtsraum H101 der Klara-Oppenheimer-Schule für die eigene Gruppe zu planen, auszurichten und zu evaluieren. Das Motto der Veranstaltung lautete „Wertvolles Essen in stressigen Zeiten“ und die Dekoration des Raumes wurde den winterlichen Temperaturen angepasst.

Die 21 Meisteranwärterinnen arbeiteten in fünf Teams, wobei sich jedes Team um einen bestimmten Gang des Menüs oder um die Dekoration kümmerte. Nach sorgfältiger Planung realisierten die Meisteranwärterinnen am 16.01.2019 das Projekt und verköstigten das leckere Menü. Jede Teilnehmerin bewerte anschließend die einzelnen Gänge und die Dekoration in einem Evaluationsbogen, so dass jedes Team ein Feedback für die erbrachte „Meisterleistung“ hatte. Im Anschluss an die Durchführung machten sich die Meister-anwärterinnen in der letzten Projektphase an die Bewertung ihres Projektes und fertigten eine schriftliche Dokumentatioin an.


Ansprechpartnerin
S. Münch, StRin
Königsberger Str. 46
97072 Würzburg
0931/7908 300