Die Piraten sind los

Fach­aka­demie kocht mit Grund­schü­lern

Die Grund­schüler der Max-Dathendex-Grund­schule werden jeden Mittag vom Mensa­team unserer Schule bekocht. Anfang Februar war jedoch ein aufre­gender Tag für Grund­schüler und Mensa­team, da die Gäste nicht nur zum Speisen, sondern auch zu Kochen in die Schul­küche der Klara-Oppen­heimer-Schule kamen. Wie der Tag ablief schil­dern die Schüler der Fach­aka­demie so:

Im Februar waren die Hort­kinder der Max-Dauthendey-Grund­schule bei uns und haben uns in der Mensa unter die Arme gegriffen. Als Piraten verkleidet haben wir die Nach­wuchs­köche und Köchinnen will­kommen geheißen.Nachdem sie sich umge­zogen und ein Pira­ten­makeup aufge­tragen hatten wurden sie von einer unserer Schü­le­rinnen über die Hygiene in einer Schul­küche belehrt.

Auf dem heutigen Spei­se­plan stand Gemü­se­ein­topf mit Wiener, Rohr­nu­deln mit Vanil­le­soße und Pfir­sich­kom­pott und eine Apfel­saft­schorle. Nach Bekannt­gabe der Speisen haben sich die Kinder selbst­ständig den verschie­denen Gruppen zuge­ordnet, die sich jeweils um ein Gericht kümmerten.

Die Segel wurden gesetzt! Es wurde geschnip­pelt, gerollt, portio­niert, umge­füllt, gebrut­zelt…

Zwischen­durch schlugen sich die kleinen Helfer beim Früh­stück den Magen voll.

Dank der vielen flei­ßigen Piraten war das Essen im Nu für die Ausgabe bereit. Nachdem sie ihr selbst herge­stelltes Menü verkostet hatten, unter­stützen sie uns tatkräftig in der Ausgabe und in der Spül­küche. Nach getaner Arbeit nahmen die Kinder stolz selbst­be­malte Taschen sowie ein Zerti­fikat entgegen, mit dem wir ihre Unter­stüt­zung in unserer Schul­küche beschei­nigten.

Nicht nur für die Hort­kinder war das gemein­same Kochen ein aufre­gendes Ereignis. Auch das komplette Mensa­team

hat davon profi­tiert. Wir konnten mit den Helfern in ihrer Rolle als „als Azubis“ schon wich­tige Erfah­rungen für das kommende Schul­jahr sammeln.

Die Kinder haben einen wich­tigen Eindruck des Mensaall­tags mit all seinen Höhen und Tiefen gewonnen. Gerade bei der Essens­rück­gabe haben sie Einsicht gezeigt und sich vorge­nommen ab sofort mehr Rück­sicht zu nehmen, wenn sie wieder nur als Gäste zum Essen in die Mensa kommen.

Insge­samt war es ein spaßiger und erfolg­rei­cher Tag den wir jeder­zeit wieder­holen würden.

Ansprech­partner
Pira­ten­mensa­team FA I
M. Fröh­lich
Königs­berger Str. 46
97072 Würz­burg
Tel. 0931 7908 300

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar