Einträge von Renate Wallner

Unter­richts­be­trieb ab Montag, 07. Juni 2021

Nachdem die Inzi­denz­zahlen in der Stadt Würz­burg in den vergan­genen fünf Tage konti­nu­ier­lich unter 50 geblieben sind, wird ab Montag, 07. Juni 2021, wieder voller Präsenz­un­ter­richt statt­finden. Dabei gelten folgende Rege­lungen: Die Abstands­regel von 1,5 m entfällt. Jede Klasse wird — in Anwe­sen­heit der Lehr­kraft ‑am Morgen vor Unter­richts­be­ginn einen Selbst­test durch­führen. Alle Schüler*innen müssen […]

,

Krea­tive Prüfungs­vor­be­rei­tung im Fach­be­reich Versicherung

Auch in diesem Schul­jahr wurde das Projekt „11VF2 erklärt“ durch­ge­führt. Im Rahmen des Projekts produ­zieren die Schüler*innen kurze versi­che­­rungs- und fach­spe­zi­fi­sche Erklär­vi­deos zu prüfungs­re­le­vanten Themen der 10. Jahr­gangs­stufe. Dabei dienen die Clips der Film­crew selbst zur Prüfungs­vor­be­rei­tung und unter­stützen gleich­zeitig nach­fol­gende Klassen bei der Erar­bei­tung des neuen Themas. Das Projekt wurde um „11VF2 program­miert“ erwei­tert, so […]

Gemeinsam besiegen wir Blutkrebs!

Die Klara-Oppen­­heimer-Schule unter­stützt die DKMS:  Unsere Schüler*innen können sich für eine Stamm­zel­len­spende regis­trieren lassen. Infor­ma­tionen und Regis­trie­rungs­sets erhalten sie in den nächsten Wochen im Reli­­­gions- und Ethik­un­ter­richt. Den nötigen Wangen­ab­strich kann jeder bequem zuhause machen und die Watt­stäb­chen am nächsten Schultag am Sekre­ta­riat abgeben. Alter­nativ kann man sich auch online infor­mieren und ein Set nach Hause […]

,

Schülersprecher*in der Berufs­schule am Tisch mit Frau Jörg

Trotz‘ der aktu­ellen Corona-Beschrän­­kungen hatten die beiden Schülersprecher*innen der kauf­män­ni­schen Berufs­schule die Möglich­keit, Würz­burgs dritte Bürger­meis­terin Frau Jörg, Stadt­schul­rätin und Leiterin des Refe­rats Bildung, Schule und Sport, persön­lich kennen­zu­lernen.  Seit Mai 2020 ist Frau Jörg in diesem Amt tätig und für die 51 Schulen der Stadt Würz­burg zuständig. Unter anderem kümmert sie sich um die […]

,

Schü­ler­firma der Fach­aka­demie siegt bei Landeswettbewerb

Das Produkt, mit dem die Schü­ler­firma „Care­toGo“ der Fach­aka­demie für Ernäh­­rungs- und Versor­gungs­ma­nage­ment in diesem Jahr an den Start ging, war ein veganes Hand­rei­ni­gungsgel. Das beson­dere an dem Reini­gungsgel war, dass es ohne Mikro­plastik, vegan, ohne Para­bene und tier­ver­suchs­frei herge­stellt wird. Ein Euro von jedem verkauften Hand­rei­ni­gungsgel  floss in ein soziales Projekt der Hilfs­or­ga­ni­sa­tion “Welt­hun­ger­hilfe”, […]

12EV1 erfreut Senioren mit selbst­ge­nähten Geschenken

Während der Fasten­zeit nähten Schüler*innen der 12. Klasse der Berufs­fach­schule für Ernäh­rung und Versor­gung im Rahmen eines Projekts im Fach “Nähen und Gestalten” Stoff­hasen und Entchen, um damit den Bewoh­nern zweier Senio­ren­ein­rich­tungen pünkt­lich zum Oster­fest ein wenig Freude zu bereiten. Um schneller voran zu kommen teilten sich die Schüler*innen in zwei Gruppen auf, jede Gruppe […]

,

Schü­ler­firma Care­togo: auch in Corona-Zeiten aktiv

Die Schü­ler­firma „Care­toGo“ der Fach­aka­demie für Ernäh­­rungs- und Versor­gungs­ma­nage­ment hat hart gear­beitet. Erste Erfolge haben sich bereits einge­stellt. So konnten wich­tige Groß­kunden für das hygie­ni­sche Hand­rei­ni­gungsgel begeis­tert werden. Darunter sind das Land­ratsamt Würz­burg und das Burkar­dus­haus in Würz­burg sowie die Schlos­serei Dörrer in Stock­stadt und die Marien-Apotheke in Karl­stein am Main. Auch auf Insta­gram konnte die […]